Wer wir sind

Das Ensemble „akkordeon münster“ ist seit 2006 mit vielen Konzerten in Erscheinung getreten. Kirchenkonzerte und eigene Konzerte im Musikinstitut der Westfälischen Wilhelms-Universität gehören dazu.

Die Mitglieder des Ensembles schauen teilweise auf eine bis zu über 30-jährige gemeinsame Spielpraxis zurück. Zahlreiche Konzerte führten sie u.a. nach Österreich, Finnland und Norwegen.

Die Musiker des Ensembles unter der Leitung von Dr. Ralf Kruck sind hauptberuflich in medizinisch-pflegerischen und pädagogisch-sozialen Berufen tätig oder im Ruhestand.

Das Ensemble hat es sich zum Ziel gesetzt, das Akkordeon mit anspruchsvollen, auch progressiven Kompositionen, aber auch geeigneten Transkriptionen aus Frühbarock, Barock, Romantik, Klassik und Moderne als Konzertinstrument zu präsentieren und so einen Beitrag zur kulturellen Vielfalt zu leisten.

Nachdem auch dieses Ensemble durch die Coronapandemie zu einer fast dreijährigen Pause in ihrer Probe- und Konzerttätigkeit gezwungen wurde, steht die kleine Konzertreihe zu Beginn des Jahres 2023 ganz im Zeichen des Neuanfangs.