Wer wir sind

Das Ensemble „akkordeon münster“ ist seit 2006 mit mehreren Konzerten in Erscheinung getreten. Kirchenkonzerte und eigene Konzerte im Musikinstitut der Westfälischen Wilhelms-Universität gehören dazu.

Die Mitglieder des Ensembles schauen teilweise auf eine über 30-jährige gemeinsame Spielpraxis mit Konzerten u.a. in Österreich, Finnland und Norwegen zurück.

Die Mitglieder sind teilweise studierte Musiker, wie der Leiter, Dr. Ralf Kruck, einige sind Studenten am Musikinstitut, unter ihnen sind aber auch die unterschiedlichsten Professionen, von der Krankenschwester über die Apothekerin bis hin zum Musiktherapeuten.

Das Ensemble hat es sich zum Ziel gesetzt, das Akkordeon als Konzertinstrument zu präsentieren, mit anspruchsvollen, auch progressiven Kompositionen, aber auch geeigneten Transkriptionen aus Frühbarock, Barock, Romantik, Klassik und Moderne, und so einen Beitrag zu leisten zur kulturellen Vielfalt.